Suche:

Login


Passwort vergessen?
Neuanmeldung
News
News Archiv


Shake & Steak: Feinschmecker-Fusion aus Bar und Küche - Absolut mit erstem Wodka-Workbook im Buchhandel
24.06.2017
Foodpairing vom Feinsten: Bar & Küche, Mixen & Kochen, Wodka & Sellerie – und jetzt „Shake & Steak”. Absolut veröffentlicht das Erstlingswerk von Brand Ambassador Axel Klubescheidt als praktisches, kulinarisches Workbook.

Pulled Pork – gezupftes Schwein: Die Königsdisziplin für den ambitionierten Barbecue-Freund
23.06.2017
Pulled Pork? – Englisch „to pull“ hat auch die Bedeutung von „zupfen“. Und genau das ist hier gemeint: Schweinefleisch so zart gegart, dass man es mit zwei Gabeln leicht auseinander zupfen kann. Kaum eine große Sport- oder sonstige Open Air Veranstaltung, ohne dass ein Imbissstand Pulled Pork anbietet. Es scheint, dass diese ur-amerikanische Barbecue-Spezialität auch hierzulande immer mehr Freunde findet.

Protein-Shakes enthalten oft zu wenig Eiweiß
23.06.2017
Immer mehr Menschen möchten weniger Kohlenhydrate, aber mehr Eiweiß zu sich nehmen, um schlank zu werden oder zu bleiben - und greifen deswegen zum praktischen Protein-Shake. Doch viele Produkte enthalten zu wenig oder nur minderwertiges Eiweiß, dafür aber viel Zucker. Ein Blick auf die Zutatenliste zeigt, ob ein Shake halten kann, was er verspricht.

Frank Rosin kocht ab Herbst täglich bei Kabel Eins
21.06.2017
Vor zehn Jahren feierte Frank Rosin mit dem "Fast Food Duell" seine Premiere in der Access bei Kabel Eins. Neben der zehnten Staffel von "Rosins Restaurants" zeigt der Sender im Oktober 2017 eine zusätzliche, tägliche Koch-Show mit dem ausgezeichneten Spitzenkoch.

McDonald's Lieferservice expandiert weiter
21.06.2017
McDonald's Fans können ab sofort auch auf der Online-Bestellplattform pizza.de den McDonald's Lieferservice in Anspruch nehmen. Außerdem erweitert McDonald's sein Liefergebiet u.a. um die Städte Augsburg, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Mönchengladbach und Osnabrück.

Eine Frage der Sicherheit: Gastronomen sollten auf Cloudlösungen setzen
21.06.2017
Um Dateninseln zu vermeiden und flexibel arbeiten zu können, setzen auch Gastronomen immer häufiger auf Cloudlösungen. Wurde früher vorwiegend mit lokalen Servern gearbeitet, greifen heute Geräte wie Laptop, Tablet oder Smartphone flexibel und standortunabhängig auf alle gespeicherten Daten in der Cloud zu. Darüber hinaus bietet die Cloud neben wegfallenden Wartungs- und Personalkosten zwei weitere entscheidende Vorteile: Eine zentrale Sicherheitsprüfung und Datensicherheit.

Metro und Planday bringen digitale Transformation der Gastronomie voran 
21.06.2017
Die Metro Group ist heute eine Partnerschaft mit Planday, dem führenden europäischen Anbieter für Personaleinsatzplanungs- und Workforce-Management-Lösungen, eingegangen und erwirbt eine Minderheitsbeteiligung. Planday bietet Workforce-Management-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, für die Dienstplanung von Papier und Bleistift auf einen schlanken digitalen Prozess umzusteigen – und dadurch wesentliche Zeit- und Ressourceneinsparungen zu erzielen.

"From nose to tail" oder "von der Nadel bis zur Wurzel" - die Fichte im Waldhotel Tann
21.06.2017
Im Waldhotel Tann nimmt nachhaltiges Denken und Handeln einen sehr hohen Stellenwert ein. Neben dem großen Angebot an umweltbewussten Alternativen, greifen Barbara und Markus Untermarzoner, Inhaber des Waldhotels Tann, unter anderem zu einem ursprünglichen und in der Geschichte der Landwirtschaft tief verwurzelten Prinzip: „from nose to tail“.

Lebensmittelbeschriftungen: „Aus der Region“ wichtiger als „Bio“
21.06.2017
„Aus der Region“ ist für deutsche Verbraucher die wichtigste Beschriftung auf Lebensmittelverpackungen. Dies zeigt der „Trendreport Food 2017“ des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov.

Über die Hälfte der deutschen Verbraucher vertrauen einem Hersteller mehr, wenn er in Deutschland produziert
21.06.2017
Nach neuesten Forschungserkenntnissen von Mintel, vertrauen deutsche Verbraucher Nahrungsmittel- und Getränkeherstellern mehr, wenn diese in Deutschland produzieren.

Es kommt auf die inneren Werte an: Gastro-Gründerpreis startet mit Gastro-Visionär Billy Wagner in die vierte Runde - „  Reinen Wein einschenken“
20.06.2017
Billy Wagner, mehrfach ausgezeichneter Sommelier des Jahres und Inhaber des Speiselokals Nobelhart& Schmutzig, unterstützt in diesem Jahr die Gastro-Gründerpreis-Jury und wünscht sich, dass neue Gastro-Konzepte rund um den Wein in Zukunft dazu beitragen können, dass Menschen endlich besser trinken. “Wer wirklich etwas über Wein wissen will, muss das Ganzheitliche des Themas verstehen. Dabei geht Probieren über Studieren. Das dauert und hört nie auf”, meint Billy.

"Bau eine Mauer": Starbucks verhöhnt Trump-Fan - Kundin mit Präsidenten-Shirt ausgelacht und Ware mit Vermerk versehen
20.06.2017
Die US-Kaffeehauskette Starbucks sieht sich wegen eines Statements gegenüber einer Kundin mit einem Shitstorm konfrontiert. Die Unterstützerin des neuen US-Präsidenten, Kayla Hart, hatte in Dilworth, einem Stadtteil von Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina, einen Eistee bestellt und bekam - aufgrund ihres T-Shirts mit dem Aufdruck "Trump for President 2016" auf den Becher den Vermerk "BUILD A WALL" ("BAU EINE MAUER").

Ellington Hotel Berlin: Torsten Wirth ist neuer Restaurantleiter im Restaurant „Duke“
20.06.2017
Das mit 15 Gault&Millau Punkten (2017) ausgezeichnete Restaurant „Duke“ im Ellington Hotel in Berlin hat mit Torsten Wirth einen neuen Restaurantleiter.

Food Report 2018: Das Ende der Beilage – Gemüse ist das neue Fleisch
20.06.2017
Genuss erweitert sich: Fleisch ist nicht mehr der Mittelpunkt eines Gerichtes, nach dem sich die Beilagen richten müssen. Pflanzen erlangen eine neue Hauptrolle auf dem Teller. Das stellt Autorin Hanni Rützler in ihrem „Food Report 2018“ fest und analysiert zum fünften Mal in Folge die wichtigsten Food-Trendphänomene. Herausgeber sind das Zukunftsinstitut und die "Lebensmittel Zeitung".

Weltweit erster Currywurst-Burger feiert Premiere in Berlin
20.06.2017
Berliner Burger-Restaurant SchillerBurger präsentiert eine selbstentwickelte Burger-Variante mit Currywurst-Patty

Ährenrettung für Weizenbrot: Auch moderne Weizensorten schmecken gut - Untersuchung der Universität Hohenheim: Alte Weizensorten und moderner Hochleistungsweizen liegen gleichauf
19.06.2017
„Guter“ und „böser“ Weizen: Alte Weizensorten, traditionell gemahlen und verbacken, haben den Ruf besonders wohlschmeckend zu sein. Moderner Hochleistungsweizen kämpft mit dem Image fad zu schmecken. Zu Unrecht, wie eine neue Studie der Universität Hohenheim in Stuttgart jetzt belegt.

Keine Ernährungsumstellung auf eigene Faust - Lebensmittelunverträglichkeit sollte immer von Arzt festgestellt werden
19.06.2017
Gluten, Fruktose, Histamin, Laktose - zunehmend mehr Menschen meinen, bestimmte Nahrungsmittel nicht zu vertragen. Von einer Ernährungsumstellung auf eigene Faust raten Mediziner aber ab. Der Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie am Städtischen Klinikum München-Bogenhausen, Professor Wolfgang Schepp, empfiehlt im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau", "nur bei einer nachgewiesenen Unverträglichkeit auf Diätprodukte umzusteigen".

Leitungswasser: Selten genutzte Rohrleitungen erst durchspülen - 
Keimbildung durch lange Standzeiten in den Leitungen
19.06.2017
Leitungswasser ist das in Deutschland am besten kontrollierte Lebensmittel. Obwohl hierzulande die Trinkwasserverordnung die Qualität zum bedenkenlosen Verzehr sicherstellt, kann das Leitungswasser schädliche Bakterien enthalten. Der Grund dafür ist nicht die Trinkwasserqualität an sich, diese wird nachweislich als gut bis sehr gut bewertet. Ab dem hauseigenen Wasserzähler ist nicht mehr das Wasserwerk, sondern der Gebäudeinhaber oder Betreiber für die Instandhaltung der Trinkwasserinstallation und die Qualität des Trinkwassers verantwortlich. Die technischen Voraussetzungen und die Nutzung der Leitungen können die Wasserqualität negativ beeinflussen.

App "Wine Picker": Sommelier für die Hosentasche - Neue Anwendung schlägt Usern Weine nach Geschmack und Budget vor
19.06.2017
Die beiden Franzosen Julien Sahut und Josselin Guilbert haben mit "Wine Picker" eine neue App entwickelt, die Weinliebhabern dabei hilft, genau die Sorte zu finden, die ihren geschmacklichen und preislichen Vorstellungen entspricht. Die Applikation ist so einfach wie intuitiv zu bedienen: Der User trägt seine Vorlieben in das System ein. Danach wählt er das gerade besuchte Restaurant aus und bekommt seine persönlichen Top-5-Weine vorgeschlagen.

Köstliche Matjes-Kreationen vom Zwei-Sterne-Koch Thomas Martin
16.06.2017
Die Matjesküche ist nicht nur sehr abwechslungsreich, sondern hält vor allem fit und vital. Dieser Meinung ist auch der Hamburger Spitzenkoch Thomas Martin. Er hat passend zur Saisoneröffnung des Holländischen Matjes drei Rezepte entwickelt, die raffiniert und schnell zubereitet sind.

Junge Spitzenköche erobern Mailand - Jeunes Restaurateurs bei „Tuttofood“
16.06.2017
Von Austern aus Irland über Kaviar aus Polen bis hin zu Olivenöl aus Kroatien: Anfang Mai präsentierten rund 2.800 Aussteller auf der „Tuttofood“ in Mailand – einer der bedeutendsten B2B-Messen für Food und Beverage in Europa – Trends und Neuheiten aus der Welt des Genusses. Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen den JRE Europa und dem Messeveranstalter, waren in diesem Jahr erstmals auch die jungen Spitzenköche vertreten. In einer eigenen Halle, auf insgesamt 2000 Quadratmetern, präsentierten 50 Chefs aus 12 Nationen hochwertige Produkte und verköstigten die interessierten Besucher mit Spezialitäten aus ihren Heimatländern.

Gegen Lebensmittelbetrug gemeinsam neue Wege gehen - Kongress zu Strategien im Kampf gegen Food Fraud
16.06.2017
Mit dem Pferdefleischskandal im Jahr 2013 rückte das Thema Lebensmittelbetrug in den öffentlichen Fokus. Die im März 2017 verabschiedete Revision der EU-Kontrollverordnung stellt nun die Bekämpfung betrügerischer Manipulationen stärker in den Mittelpunkt der Lebensmittelüberwachung. Wie sich dies auf die Arbeit der Behörden auswirkt, welche Rolle die Wirtschaft einnimmt und welche Anforderungen daraus an die Analytik erwachsen, diskutierten rund 180 Teilnehmer aus verschiedenen Behörden, der Wirtschaft und Wissenschaft beim internationalen Kongress „Food Fraud“ am 12. und 13. Juni in Berlin.

Grillen ohne Alufolie: Blätter und Woks als Alternative
15.06.2017
Auf dem Grill wird längst nicht nur Fleisch gegart. Immer häufiger werden auch die Beilagen darauf zubereitet. Welche Alternativen gibt es aber zu Alufolie, um zum Beispiel eingelegten Schafskäse zu grillen? Die clevere Variante, Gemüse oder Schafskäse auf dem Grill zuzubereiten sind natürliche Blätter. Einfach einwickeln und auf den Rost. Hierfür eignen sich Rhabarber-, Bananen-, Kohl-, Mangold- oder Weinblätter.

Essen und Trinken auf Reisen: Mit ausgewogener Ernährung sicher unterwegs - Frische Zutaten, viel Gemüse und wenig Fett – wer sich auf langen Autofahrten so ernährt, bleibt länger wach und fit
15.06.2017
Bald ist es so weit – die Ferien- und Urlaubszeit beginnt. Und die Fahrt zum Urlaubsziel kann leider manchmal dauern. Da muss zwischendurch auch mal gegessen werden – ob an der Raststätte oder Mitgebrachtes von zu Hause. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät: Frische Zutaten, viel Gemüse und wenig Fett – wer sich auf langen Autofahrten so ernährt, bleibt länger wach und fit.

Spielend leicht vielseitig essen und trinken: Neue Spiele rund um die Ernährungspyramide
15.06.2017
Zoe ordnet die Lebensmittelkarte „Spinat“ in die Ernährungspyramide auf dem bunten Spielplan ein und freut sich: „Jetzt brauche ich nur noch eine Getränkekarte und habe gewonnen!“ Tim würfelt und muss eine Aktionskarte ziehen. Seine Frage lautet „Wie sieht dein Lieblingsfrühstück aus?“. Der Siebenjährige schließt die Augen und erzählt: „Ein Glas Milch, Toast mit Ziegenkäse und Honig. Dazu noch Erdbeeren.“

Dieter Maiwert begeistert mit Gourmetrestaurant: „Maiwerts in der Villa Herzog“ eröffnet am Dresdner Weißen Hirsch
12.06.2017
Vom Tegernseer Tal ins schöne Elbflorenz – Gourmetkoch Dieter Maiwert bringt nach vielen Jahren in Bayern seine Küche in den Dresdner Stadtteil Weißer Hirsch. Von der Schönheit der Stadt begeistert, entschied sich der Koch nach einigen Überlegungen für die Räumlichkeiten der Villa Herzog.

Steffen Henssler hört auf: Bei „Grill den Henssler“ ist Schluss
12.06.2017
"Ich denke, nach zehn erfolgreichen Staffeln ist ein guter Zeitpunkt gekommen, um Tschüss zu sagen", so Steffen Henssler über seine Entscheidung "Grill den Henssler" zu verlassen. "Man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist und mehr geht einfach nicht." Seit 2013 ist er der ungekrönte Koch-King: In bisher acht Staffeln "Grill den Henssler", einem Sommer-Special und insgesamt 63 Koch-Wettbewerben besiegte Steffen Henssler ganze 48 Mal seine Promi-Gegner!

Verschläft die Gastronomie die Digitalisierung?
12.06.2017
Alles wird digital, doch in der Gastronomie nimmt die Bedienung die Bestellung noch immer mit Stift und Block auf, Abrechnungen werden von Hand erstellt und Bestellungen telefonisch durchgegeben. Einige haben den Trend erkannt und setzen digitale Lösungen ein. Doch das reicht noch nicht, findet Thomas Meuche, Professor für Betriebswirtschaft an der Hochschule Hof und Spezialist für Fragen der Strategieentwicklung und Prozessoptimierung. Im Interview erläutert er die größten Entwicklungsfelder.

Umweltproblem durch Coffee-to-go: Fast jeder Fünfte hat schon einmal einen Mehrwegbecher genutzt
09.06.2017
Coffee-to-go ist beliebt wie nie. Pro Tag werden in Deutschland rund 7,7 Millionen Becher des Heißgetränks getrunken. Der Coffee-to-go-Becher hat die Plastiktüte als Abfallverursacher Nummer eins abgelöst. Das dadurch entstandene Umwelt- und Müllproblem wird viel diskutiert, doch bis auf einige Pilotprojekte zögern Unternehmen bzw. Kaffeehäuser noch mit der Einführung eines Mehrwegsystems oder mit dem Angebot, mitgebrachte Becher zu befüllen.

So gesund wie Superfood: Holländischer Matjes in bester Gesellschaft
09.06.2017
Noch gilt der Matjes nicht als Superfood: Aber mit innovativen Rezepten mischt er sich ganz klammheimlich in diese Riege. Und das auch nicht zu Unrecht: Matjes kann mit seinen wertvollen Inhaltstoffen ohne Weiteres mit Goji, Chia und Co. mithalten.

Rezepttipp vom Profi-Koch: Paprikahuhn mit Kopfsalat vom Grill - Olaf Baumeister und Grillhersteller Enders stellen kreative Rezeptideen für das Grillen mit Gas vor
09.06.2017
Die Deutschen tauschen im Sommer gerne ihren Herd gegen den Grill im Freien ein. Der Vielfalt sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Insbesondere das Grillen mit Gas bietet unzählige Möglichkeiten für eine kreative Outdoor-Küche. Olaf Baumeister, Profi-Koch und Inhaber Restaurant & Hotel Seegarten, stellt eines seiner Lieblingsrezepte auf dem Gasgrill vor: Paprikahuhn mit Kopfsalat.

Faux Gras: Sternekoch Benjamin Biedlingmaier kreiert Stopfleber-Alternative
07.06.2017
Als erstes Sternerestaurant in Deutschland nimmt das Caroussel im Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais Dresden eine vegetarische Variante der Foie gras auf die Speisekarte

Tirol trifft Tegernsee am Herd: Simon Taxacher und Michael Fell kreieren Kochkunst in sechs Gängen
07.06.2017
Simon Taxacher, einer der besten und bekanntesten Haubenköche Österreichs, kommt nach Deutschland und teilt sich einen Tag lang den Herd mit Sternekoch Michael Fell am Tegernsee. Alpengenuss pur erwartet die Gäste am Sonntag, den 18. Juni, ab 12.00 Uhr im romantischen Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe, das in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag feiert.

3D-Pasta: Forschung für Transport und Lagerung
07.06.2017
Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben Lebensmittel entwickelt, die mit dem 3D-Drucker hergestellt werden und in Kontakt mit Wasser ihre Form verändern. Das ist nicht nur kulinarische Kunst. Die Forschungsergebnisse sollen dazu beitragen, Nahrung einfacher und vor allem kostengünstiger zu lagern, zu liefern und zu transportieren.

Tim Mälzer über Billigfleisch in Discountern: "Krankhafte Tendenz"
07.06.2017
Tim Mälzer fordert eine transparente Lebensmittelkennzeichnung von Fleisch in Deutschland. "Es gibt keine Transparenz für den Konsumenten, damit er bestimmte Kaufentscheidungen treffen kann", beklagt der Starkoch in einem Interview mit dem Magazin „Stern“.

Frühstück - die wichtigste (Restaurant-)Mahlzeit?! Für 70 Prozent der Gäste beginnt ein guter Tag mit einem ordentlichen Frühstück
02.06.2017
Der Volksmund rät "Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann." Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages - das wussten schon unsere Großeltern. Und auch wenn sich über den positiven Effekt auf die Gesundheit mittlerweile streiten lässt, so hat das Frühstück nicht an seinem Stellenwert eingebüßt.

Anschutz Entertainment Group gibt weitere Gastronomiepartner bekannt: 
Restaurants Alex, Hans im Glück und Sausalitos ziehen an den Mercedes Platz
02.06.2017
Die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Mercedes Platz vor der Mercedes-Benz Arena, hat mit den Restaurants Alex, Hans im Glück und Sausalitos drei weitere namhafte Mieter bekanntgegeben. Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development AEG und verantwortlich für die Entwicklung des Mercedes Platz: "Mit den Restaurants Alex, Hans im Glück und Sausalitos bieten wir unseren Besuchern am Mercedes Platz drei erfolgreiche Gastronomiekonzepte, die mit ihrem Vielfältigen Angebot das Erlebnis Mercedes Platz bereichern werden."

Softdrinks oft günstiger als Wasser: Weltweite Studie gibt zu denken
01.06.2017
Viele Menschen trinken stark gezuckerte Limonaden, ohne sich der gesundheitlichen Folgen wie Übergewicht und Diabetes bewusst zu sein. Dieser Trend wird dadurch begünstigt, dass Softdrinks in den vergangenen 25 Jahren weltweit immer preiswerter geworden sind. Für eine Studie der American Cancer Society wurden Daten für die Jahre 1990 bis 2016 ausgewertet.

„To go“ ist Trend: Weniger Einkaufstrips, Qualität wird wichtiger
01.06.2017
Die Verbraucher stellen größere Anforderungen an Ernährung und Lebensmittel. Sie kaufen weniger und seltener, dafür aber immer bewusster ein. Allerdings müssen auch bei hochwertigen Produkten Preis und Auswahl stimmen. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) hervor. Die Hälfte der Bürger bevorzugt weiterhin überwiegend konventionell erzeugte Lebensmittel.

Aluminium im Körper? BfR-Studie bestätigt bekannte Warnung
01.06.2017
Menschen, die möglichst wenig Aluminium in den Körper aufnehmen wollen, müssen vor allem aufpassen, was sie zu sich nehmen. Zusätzlich hilft, sehr saure oder salzige Lebensmittel eher nicht in blanken Aluminiumbehältern zu lagern oder zu verarbeiten; diese langbekannten Hinweise hat eine BfR-Studie nun bestätigt.

Zurück zu den Wurzeln: Stephan Zeidler ist neuer Küchenchef im Steigenberger Hotel Thüringer Hof in Eisenach
01.06.2017
Stephan Zeidler ist der neue Küchenchef im Steigenberger Hotel Thüringer Hof in Eisenach. Der gebürtige Eisenacher kehrt nach vielen Jahren in der Schweiz, wo er unter anderem im Fünf-Sterne-Wellness- & Spa-Hotel Beatus in Merligen die Küche führte, in seine Geburtsstadt zurück.