Suche:

Login


Passwort vergessen?
Neuanmeldung
News
News Archiv


So reduzieren Restaurantgäste Lebensmittelabfall: Was übrig bleibt, kommt in die Beste-Reste-Box
17.11.2017
Rund ein Drittel der in Restaurants, in Kantinen und beim Eventcatering produzierten Lebensmittel werden vorzeitig weggeworfen. Das ergibt jedes Jahr etwa 1,9 Millionen Tonnen, 17 Prozent aller Lebensmittelabfälle bundesweit. Ein Teil der Lebensmittel wird nicht aufgegessen, ein anderer Teil bleibt auf Buffettischen, in der Essensausgabe oder im Lager liegen. Restaurant- und Hotelgäste können helfen, diese Abfälle zu verringern.

Weil der Gast König ist: Wayves - das neue, smarte Feedback-System im Gastgewerbe
17.11.2017
Nie wurde mehr bewertet, kommentiert, verrissen und geliked als heute. Dank Google, Facebook und Co. kommt heute jeder als Hobby-Koch, Hobby-Hoteltester, Hobby-Kritiker groß raus. Des einen Hobby, des anderen Existenz. Mit „Wayves“ machen Hoteliers und Gastronomen sich die Kritiker-Leidenschaft ihrer Gäste zunutze und geben ihnen vor Ort die Gelegenheit für ein direktes, echtes Feedback.

Neueröffnung: Die "Wilde Ente" vom Hotel Vier Jahreszeiten Iserlohn - Traditionshotel mot „wildem“ Gastrokonzept für Essen, Spaß und Enten-Burger in lockerer Atmosphäre
17.11.2017
Jung, cool, modern und trotzdem rustikal erstrahlt das Restaurant, die "Wilde Ente", als erster Meilenstein für die großen Renovierungsmaßnahmen im Hotel Vier Jahreszeiten Iserlohn. Das Restaurant liegt losgelöst vom Hotel am nahegelegenen Seilersee und passt sich mit seiner Bruchsteinfassade ganz selbstverständlich in die umliegende Naturlandschaft ein.

Fabian Buhtz wird neuer Manager der Skybar im Vienna House Andel’s Berlin
16.11.2017
Der bisherige Kreativchef der Skybar im Vienna House Andel’s Berlin, Fabian Buhtz, ist zum neuen Barmanager ernannt worden. Der 33-jährige, gebürtige Magdeburger und IHK-zertifizierte Bartender ist bereits seit zwei Jahren im Unternehmen tätig.

Die Top 10 der "MasterClass" steht fest: Kandidaten stellen sich großen kulinarischen Herausforderungen exklusiv auf Sky 1
15.11.2017
Die besten zehn Kandidaten der "MasterClass" stehen fest und müssen sich mit der nächsten Mystery Box erneut vor der anspruchsvollen "MasterChef"-Jury beweisen. In Zweierteams sollen sie ein gemeinsames Gericht zubereiten. Das beste Team darf auf die Gallery und den nachfolgenden Pressure Test maßgeblich beeinflussen.

Gibt es eine Veggie-Persönlichkeit? Weiblich, liberal, politisch
15.11.2017
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ Das wusste bereits vor knapp 200 Jahren der französische Schriftsteller und Gastronom Jean Anthelme Brillat-Savarin. Vermeintlich. Denn lässt die Art der Ernährung tatsächlich auf Charaktereigenschaften und die Persönlichkeit schließen?

Bio aus dem Supermarkt? Geringeres Vertrauen hält vom Kauf nicht ab
15.11.2017
Immer mehr Menschen möchten sich bewusst ernähren und drücken ihre Lebenseinstellung im Kauf von Bio-Lebensmitteln aus. Daher nehmen ökologische Erzeugnisse einen immer größeren Anteil des täglichen Einkaufs ein. Inzwischen versuchen rund 30 Prozent der Deutschen, sich überwiegend mit Bio-Produkten zu ernähren. Im Jahr 2008 waren es noch 25 Prozent, erklärt das Unternehmen Dialego.

Relais & Chateaux: Thomas Bühner wird mit der Chefs Trophy ausgezeichnet
14.11.2017
Spitzenkoch Thomas Bühner wurde während des 43. Jahreskongresses der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux in Madrid mit der begehrten „Taittinger Chefs Trophy“ ausgezeichnet. Dabei wird sein exzellentes Können für außergewöhnliche Avant-Garde-Gourmet-Erlebnisse voller natürlicher Aromen honoriert.

Gesundes und schnelles Essen, regionale, saisonale Gerichte und Wellness-Food sind die Top-Trends in deutschen Betriebsrestaurants
14.11.2017
Gesundes und schnelles Essen sowie regionale, saisonale Gerichte und Wellness-Food sind die Top-Trends in deutschen Betriebsrestaurants (siehe Infografik). Drei Viertel aller größeren Unternehmen verfügen über ein gastronomisches Angebot. Im Durchschnitt können die Mitarbeiter dort zwischen drei verschiedenen Gerichten wählen.

Fünf Trends für die globale Lebensmittel- und Getränkebranche 2018
14.11.2017
Im Jahr 2018 wird Transparenz über den Herstellungsprozess und die Herkunft von Lebensmitteln und Getränken für Verbraucher immer wichtiger, unabhängig vom Haushaltseinkommen. Durch die Verteufelung bestimmter Inhaltsstoffe und das aktuelle politische Klima, ist Selbstfürsorge für viele Verbraucher zur Priorität geworden.

Drei Michelin-Sterne für Restaurant „Atelier“ in München - Erstmals 300 Sterne-Restaurants im Guide Michelin Deutschland 2018
14.11.2017
Das Restaurant „Atelier“ in München unter der Leitung von Küchenchef Jan Hartwig erhält von den Testern des Guide Michelin erstmals die höchste Auszeichnung von drei Sternen. Damit gibt es in Deutschland jetzt elf Adressen, die das Spitzenprädikat des Guide Michelin für exzellente Kochkunst tragen. Das „Atelier“ ist eine von nur etwa einhundert Adressen weltweit, die dieses Prädikat für Kochkunst auf höchstem Niveau tragen.

Vorsicht, Verbraucherfalle! - Das Erste deckt auf: Betrug mit Billigfisch in vielen Restaurants
13.11.2017
Nicht selten wird in Restaurants billigerer Fisch serviert, als von Gästen bestellt. Das hat eine Stichprobe für die ARD-Sendung "Vorsicht, Verbraucherfalle!" ergeben. In acht von 14 Fällen kam statt des teuren Edelfischs Seezunge, Filet von günstigeren Fischen auf den Teller: zwei Mal Zander und sechs Mal Pangasius.

Männer mit Bärten mixen Cocktails mit Pfiff: Internationales Barkeeper-Treffen in Hannovers Lieblingsbar - Nachwuchs-Star Manuel Mauritz & Freunde stellen Likör in den Mittelpunkt
13.11.2017
"Ein sehr gelungener Abend", resümierte Manuel Mauritz, Inhaber der Lieblingsbar in Hannover und selbst hoch gehandelter Nachwuchs-Star des Genres. Mauritz konnte zu einem interessanten (und langen) Abend Szene-Barkeeper aus dem gesamten deutschsprachigen Raum begrüßen. Die versierte Truppe widmete sich diesmal ganz dem Thema Likör; jeder Mixmeister stellte einen eigens für diesen Abend kreierten Cocktail vor.

Jeunes Restaurateurs: Neue Mitglieder - Meisterstipendien an Sebastian Böckmann und Stefan Püngeler
10.11.2017
Die Jeunes Restaurateurs (JRE) gewinnen neue Mitglieder: Bei der Jahrestagung im Bellevue Rheinhotel Boppard wurden drei neue Spitzenköche begrüßt: Franz Berlin (KroneLamm, Bad Teinach-Zavelstein), Tobias Bätz (Alexander Hermanns Romantik Posthotel, Wirsberg) und Christian Binder (Steinheuers Restaurant, Bad Neuenahr-Ahrweiler) erhielten aus den Händen des Vorstands ihre Urkunden und die Türschilder, die sie als Jeunes Restaurateurs ausweisen.

Lebensmittelüberwachung: Immer weniger Gentechnik-Spuren
09.11.2017
Immer weniger Lebensmittel sind mit Spuren gentechnisch veränderten Zutaten verunreinigt. Im Jahr 2016 waren nur knapp 14 Prozent der sojahaltigen und zwei Prozent der maishaltigen Produkte betroffen. Verstöße gegen die Kennzeichnungsvorschriften gab es nach einer ersten Auswertung des Fachportals Transgen nicht.

Die Top 10 des Lebensmittelbetrugs: Vor allem bei Kauf im Internet vorsichtig sein
09.11.2017
Schwarze Schafe gibt es zu jeder Zeit und überall. Lebensmittelbetrug, neudeutsch auch als „Food Fraud“ bezeichnet, existiert seit mit Lebensmitteln gehandelt und Geld verdient wird. Addition, Substitution, Manipulation und Falschdarstellung – in diese vier Kategorien ließen sich Fälschungen bei Lebensmitteln, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln einteilen.

Lebensmittelkennzeichnung: Täuschung ausgeschlossen
09.11.2017
Was ist drin, wie viel ist drin, wie lange ist es haltbar? Transparenz im Supermarktregal ist kein leeres Versprechen, sondern dank umfangreicher und eindeutiger Angaben auf der Lebensmittelverpackung gelebte Praxis. Darauf weist der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) in seinem neuen Video zur Lebensmittelkennzeichnung hin.

Food: Vom Kreislauf zum Netzwerk
09.11.2017
So war es früher: das Gemüse frisch vom Markt, das warme Brot vom Hausbeck – und Fleisch sowieso nur von der eigenen Kuh. Heute dominieren Grossproduzenten und Massenbetriebe. Was kommt Morgen?

Mahlzeit, Deutschland! So essen die Deutschen am liebsten
08.11.2017
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ Dieser Satz des französischen Schriftstellers und Gastrosophen Jean Anthelme Brillat-Savarin ist zwar schon fast 200 Jahre alt, doch in ihm steckt bis heute ein ganzes Stück Wahrheit. Unsere Ernährungs- und unsere Kochgewohnheiten sagen viel über uns und unser Leben aus. Und sie sind geprägt von gesellschaftlichen Entwicklungen: vom Wandel der Arbeitswelt, zunehmender Mobilität oder veränderten familiären Strukturen.

„Sozialer Mittagstisch“ für Düsseldorf: TV-Koch Mirko Reeh eröffnet Großküche im SOS-Kinderdorf Garath – Auch sozial benachteiligte Familien erhalten dort ein warmes Mittagessen
08.11.2017
Das SOS-Kinderdorf in Düsseldorf vergrößert ab sofort sein Hilfsangebot „Sozialer Mittagstisch“. Dazu wurde eine neue Großküche im Stadtteil Garath gebaut, die täglich etwa 180 Kinder der beiden SOS-Kinderdorf-Kitas sowie die zwei Großtagespflegegruppen mit einer selbstgekochten warmen Mahlzeit versorgt.

Too Good To Go erreicht gemeinsames Angebot aller 5 Löwen - Lebensmittelretter erhalten sensationelles Feedback von Investoren in Vox-Show “Die Höhle der Löwen”
08.11.2017
Too Good To Go hat an der diesjährigen Staffel von „Die Höhle der Löwen“ teilgenommen. Die App gegen Lebensmittelverschwendung erzeugte eine unvergleichbare Begeisterung, die alle Löwen dazu bewegte, sich zusammenzuschließen um eine Investition in Too Good To Go möglich zu machen.

Raffinierte Rapsöle überzeugen bei „Öko-Test“
08.11.2017
Raffinierte Öle haben im Test insgesamt besser abgeschnitten als native. Laut „Öko-Test“ sind 10 von 20 Ölen empfehlenswert. Erfreulich: Gutes Öl muss nicht teuer sein. Rapsöl ist immer noch das beliebteste Öl in deutschen Haushalten. Jährlich werden hierzulande 75 Millionen Liter verkauft, denn Rapsöl ist sowohl kalt für Salate und Marinaden gut geeignet sowie auch heiß zum Kochen und Braten.

Guide Michelin „Bib Gourmand Deutschland 2018“ erscheint mit 460 Topadressen für Schlemmer
08.11.2017
Insgesamt 460 Topadressen für Schlemmer empfiehlt der Guide Michelin „Bib Gourmand Deutschland 2018“, der am 10. November 2017 für 17,90 Euro in den Handel kommt (Österreich: 18,40 Euro). Mit der dritten Auflage des 2015 erstmals vorgestellten Titels trägt Michelin der großen Beliebtheit des „Bib Gourmand“ Rechnung. Das Prädikat verweist auf sorgfältig zubereitete Speisen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Alexander v. Rothkirch aus Hamburg begeistert bei großem Koch- und Singwettbewerb in Frankfurt am Main
08.11.2017
Alexander v. Rothkirch (37) aus Hamburg zählt zu den besten kochenden Sängern aus Mitteldeutschland! Beim Frankfurter Vorentscheid des deutschlandweiten Koch- und Gesangswettbewerbs trat er mit seinem Song „Free“ und „Maggi-Spätzle“ gegen fünf Konkurrenten an und belegte hinter Viktoria Wochner (33) aus Breisach am Rhein sowie Joe Sander (54) aus Wesel am Rhein den dritten Platz.

Trendstudie Gastronomie 2017: 10 gastronomische Gründungstrends von heute und morgen
07.11.2017
Die Gründerszene in der Gastronomie pulsiert. Jedes Jahr kristallisieren sich neue spannende Trends heraus, die die Branche aufrütteln und gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen. Doch welche Motive treiben die Gründer an und welche Konzepte boomen derzeit? Die “Trendstudie Gastronomie 2017 – Tendenzen von Gastronomiegründungen im deutschen Sprachraum” gibt Antworten.

Küchen werden virtuell geplant - Nimmersatt startet neue Software
07.11.2017
Nimmersatt hat auf der Fachmesse Host Milano erstmals ihre virtuelle Küchenplanungs-Software und den Prototypen ihrer smarten Gourmetküche präsentiert. Die Software nutzt Tools aus der Gaming-Industrie, wodurch die Küche bereits während der Planungsphase via Virtual-Reality-Brille erlebbar wird.

Pura Pasión in Barcelona: Deutscher Martin Kramer ist Most Passionate Bartender 2017
07.11.2017
Platz eins für Deutschland. Die spanische Premiummarke Licor 43 verleiht Martin Kramer, Deutschlands leidenschaftlichstem Barista, jetzt auch den Titel Most Passionate Bartender 2017. Am 25. Oktober konnte er sich mit Bravour gegen namhafte internationale Konkurrenz durchsetzen und die Jury mit seinem Cocktail, dem Oriental Coffee 43, und seiner Leidenschaft für seinen Beruf überzeugen.

Hohes Potenzial an vermeidbaren Lebensmittelabfällen im Tourismus
06.11.2017
In Österreichs Gastronomie und Hotellerie fallen jährlich 175.000 Tonnen Lebensmittelabfälle an. Ein großer Teil davon wäre vermeidbar. Mit einem Ausbildungsprojekt an drei Tourismusschulen wollen die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) und die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) das Thema Abfallvermeidung in die Ausbildung integrieren. Künftige Hotelmanager und Gastronomen sollen dadurch ihre Betriebe ressourcenschonend führen lernen.

Star-Koch Frank Rosin baut sein Wein- und Feinkost-Label „by Rosin“ weiter aus
06.11.2017
Zusammen mit seinen Jury-Kollegen hat Frank Rosin Sat.1 jüngst den besten Staffelstart für „The Taste“ seit 2014 beschert. Mit seiner neuen Kochshow „Gekauft, gekocht, gewonnen“ ist er ab dem 13. November werktäglich bei kabel eins auf Sendung. Zugleich baut der umtriebige Sterne-Koch sein Label mit speziell für ihn entwickelten Delikatessen aus aller Welt weiter aus.

Paniceus mit Peter Pane auf Wachstumskurs: plus 40 Prozent
06.11.2017
Die Unternehmensgruppe Paniceus mit ihren Peter-Pane-Restaurants entwickelt sich außerordentlich erfolgreich: In den ersten drei Quartalen 2017 ist der Umsatz gegenüber Vorjahr um 40,3 Prozent gewachsen. 815 Mitarbeiter sind mittlerweile in dem Unternehmen beschäftigt (Vorjahr: 745), was einem Zuwachs um 9,4 Prozent entspricht.

Neu: „Beef!“-Restaurantführer "Best Cuts in Town"
06.11.2017
Das Food- und Lifestyle-Magazin „Beef!“ startet mit "Best Cuts in Town" besondere Restaurantführer für alle Gourmets und Fleischliebhaber für die Städte Hamburg und Berlin. Die Bücher bieten eine kulinarische Rundreise durch die Städte und präsentieren die besten Restaurants, Grills und Bars vor Ort. Die „Beef!“-Redaktion hat für die Restaurantführer ihre persönlichen Favoriten und Geheimtipps zusammengestellt.

Jetzt anmelden zum Rudolf Achenbach Preis
06.11.2017
Im Februar starten die Vorentscheide zum 44. Rudolf Achenbach Preis. Kochauszubildende im letzten Lehrjahr, die nicht älter als 25 Jahre sind, können sich jetzt anmelden.

Köche-Nationalmannschaft: Neuer Teamkapitän ist Mirco Ebers
06.11.2017
Die deutsche Köche-Nationalmannschaft hat über ihren Kapitän abgestimmt: Mirco Ebers wird die Mannschaft künftig führen und auf ihrem Weg begleiten.

Glühwein – viel mehr als Budenzauber
02.11.2017
Wer im Advent über den Weihnachtsmarkt schlendert, will sich zwischen Stollen, Spekulatius und Bratwürsten früher oder später vielleicht etwas aufwärmen. Stehen bleiben kann man dann vor einem Stand mit dampfendem Edelstahl-Topf und Schöpfkelle daneben – den Duft von Orangen, Zimt und Nelken in der Nase: Glühwein, klassisch rot, weiß mit Kräutern, mit Apfelwein oder ohne Alkohol, gehört zu den heiß geliebten Getränken der Deutschen.

Der kleinste Koch der Welt: die Dinner Show „Le Petit Chef“ feiert ihre Europa-Premiere im Hotel Berlin, Berlin
01.11.2017
Ab November feiert die einzigartige Dinner Show „Le Petit Chef“ ihre Europa-Premiere im Hotel Berlin, Berlin. Gäste und Genießer werden auf eine kulinarische Weltreise mitgenommen und können ein ganz neues Dinner Erlebnis live erleben. Ob mit der Familie oder den Arbeitskollegen – „Le Petit Chef“ ist flexibel konzipiert und begeistert Erwachsene und Kinder gleichermaßen mit einem innovativen, liebevoll kreierten Konzept.

Verbraucherzentrale moniert: Überwiegend schlechte Allergenkennzeichnung in Gaststätten
01.11.2017
Ein aktueller Restaurantcheck der Verbraucherzentrale Hamburg in 38 Gaststätten der Hamburger Innenstadt und der Hafencity hat ergeben, dass sich noch zu wenige Gastronomen an die Kennzeichnungspflicht für allergene Inhaltsstoffe halten. In 21 Restaurants (55 %) wurde ungenügend informiert. 15 Gastronomen (39 %) zeigten erfreulicherweise, dass es auch besser geht und schnitten gut oder sehr gut ab.

Rapsöl im Test: Ohne Raffinesse
01.11.2017
Rapsöl wird von Ernährungsexperten empfohlen und ist das beliebteste Pflanzenöl der Deutschen. Aber ist es auch so gut wie sein Ruf? Dieser Frage ist „Öko-Test“ nachgegangen und hat native, raffinierte und gedämpfte Rapsöle im Labor untersuchen lassen. Es zeigte sich, dass die nativen Produkte im Schnitt schlechter abschneiden als die raffinierten. Das liegt an der vergleichsweise hohen Schadstoffbelastung.

Kofler & Kompanie Deutschland: Philipp Wichert kommt von Stockheim
01.11.2017
Das internationale Premium-Cateringunternehmen Kofler & Kompanie gibt Veränderungen in der Geschäftsführung bekannt: Mit 1. November 2017 wird Philipp Wichert, ehemals Geschäftsführer der Stockheim Gruppe, zum Managing Director ernannt. Gemeinsam mit der Geschäftsführerin Konstantina Dagianta wird er die operativen Geschäfte von Kofler & Kompanie in Deutschland leiten.