Suche:

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der sich registiert haben. Anschließend klicken Sie auf "Absenden" und Ihr Passwort wird Ihnen umgehend zugeschickt. Achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse.


News
News Archiv


Forscher der Jacobs University Bremen entdecken neue chemische Verbindungsklasse in Obst und Gemüse
15.06.2018
Sie kommen in Nachtschattengewächsen wie Kartoffeln, Auberginen, Paprika oder Chili vor, aber auch in zahlreichen Beeren, insbesondere in Stachel-, aber auch in Erd- oder Johannesbeeren. Wissenschaftler der Jacobs University um Chemie-Professor Dr. Nikolai Kuhnert haben eine neue Klasse von Kaffeesäurederivaten entdeckt und zugleich eine Methode zu deren Strukturaufklärung entwickelt. Diese Naturstoffe konnten in rund 70 Prozent aller untersuchten Lebensmittelpflanzen nachgewiesen werden.

Danone führt Lebensmittel-Ampel ein - foodwatch begrüßt Vorstoß und fordert verbindliche Regel für alle Lebensmittelhersteller
15.06.2018
Die Verbraucherorganisation foodwatch begrüßt den Vorstoß des Lebensmittelkonzerns Danone, auf seinen Produkten freiwillig eine Lebensmittel-Ampel einzuführen. Andere Hersteller müssten dem Beispiel jetzt folgen. Außerdem sei die Politik gefordert, endlich eine verpflichtende Nährwertkennzeichnung in Ampelfarben vorzuschreiben, forderte foodwatch. Die Nährwertangaben aller Danone-Produkte sollen schrittweise ab 2019 auf den Verpackungsvorderseiten zusätzlich mit einer Ampelkennzeichnung dargestellt werden. Zudem unterstütze man eine verbindliche Regelung. Das erklärte der französische Konzern am Donnerstag bei einer Veranstaltung im Bundestag.

Essen und Trinken für den guten Zweck bei Bos Food - Benefiz-Party: 24.250 Euro für die Stiftung Menschen für Menschen
15.06.2018
Rund 1.000 Gäste konnte vor kurzem Ralf Bos, Delikatesshändler und Initiator der Aktion "Spitzenköche für Afrika", zu einer Benefiz-Party im Hof seiner Firma in Büderich (Meerbusch) begrüßen. Den Erlös der Veranstaltung in Höhe von 24.250 Euro spendete er für die Projektarbeit der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.

Jeder fünfte Deutsche reserviert im Restaurant für die WM
14.06.2018
Jeder fünfte Deutsche reserviert für die Übertragung der WM-Spiele einen Tisch in einem Restaurant. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter mehr als 700 Restaurantgästen aus Deutschland.

Der neue Holländische Matjes ist da
14.06.2018
Nun fiel in Hamburg der Startschuss für die neue Holländische Matjes-Saison. Reinhold Beckmann nimmt für Nestwerk e.V. Spende über 16.000 EUR entgegen.

Eurest macht Betriebsrestaurant zum Food Truck
14.06.2018
Mit dem Anpfiff der Fußball-WM startet die neue Marke "Street Cuisine" bei Eurest. Die Gäste erwarten ausgefallene Street-Food-Kreationen aus aller Welt, nach dem Motto: "Global inspiriert, hier perfektioniert".

Kulinarisches zur Fußball-WM: Kimchi und Barbecue für das Spiel gegen Südkorea
14.06.2018
Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür. In der Gruppenphase trifft Deutschland auf Südkorea, das für seine feurig-scharfe und würzige Küche bekannt ist. Mit einem koreanischen Barbecue, dem Nationalgericht „Kimchi“ oder der Reis-Gemüse-Pfanne „Bibimbap“ können Sie sich auch kulinarisch auf den Gegner einstimmen.

Pimp your Müsli: Früchtemüslis im Test
08.06.2018
Der Sender WDR 5 hat drei erfahrene Juroren zum Müslitest eingeladen. Verkostet wurden zehn fertige Früchte-Müslimischungen, die im Lebensmittelhandel, beim Discounter oder im Bioladen zu kaufen sind.

Kulinarisches zur Fußball-WM: Schwedenbuffet zum Spiel
08.06.2018
Wenn der Ball rollt, wird es gesellig. Viele verfolgen die Fußballweltmeisterschaft mit Familie und Freunden in den eigenen vier Wänden. Wenn die deutsche Mannschaft gegen Schweden antritt, ist ein „Smörgåsbord“ das perfekte kulinarische Begleitprogramm.

Alles Bio oder alles Hype? So essen die Deutschen wirklich
07.06.2018
Bio muss es sein, vielleicht auch vegetarisch oder gar vegan: Bewusste Ernährung liegt in Deutschland im Trend - scheinbar. Oder trügt der Eindruck? Bei welchen Produkten die Deutschen wirklich zugreifen, hat die Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) mit ihrer Studie best for planning (b4p) untersucht.

Bargeldlos bezahlen in der Gastronomie: So soll's gehen
05.06.2018
Zehn bis zwölf Minuten wartet ein Gast auf die Rechnung und muss meist bar bezahlen. In der heutigen digitalen Zeit ist das kaum zu glauben. Während die meisten Menschen es genießen, auswärts zu essen, ist der Bezahlvorgang in der Gastronomie oft mit negativen Gefühlen verbunden. Schließlich unterbricht das Warten auf die Rechnung und das Bezahlen eine entspannte Atmosphäre. Bei Geschäftsessen fällt nach dem Restaurantbesuch zudem zusätzliche Arbeit an: Belege einreichen und prüfen sowie Quittungen aufbewahren gehören zu den lästigen Aufgaben von Geschäftsreisenden. Die neue App dine+go setzt genau hier an und geht im Juni mit 20 Restaurants und Cafés in die Pilotphase.

Low-Carb im Alltag – Gewusst wie! Verzicht alleine reicht nicht
05.06.2018
Eine dauerhafte Umsetzung von Diäten, auch Low-Carb, bei Adipositas oder Diabetes ist in der Regel erfolgreicher, wenn Ernährungsfachkräfte den Patienten begleiten. „Die Low-Carb-Ernährung muss für den Patienten gut umsetzbar sein, sonst wird das nichts“, betonte Diätassistentin und Diabetesberaterin Claudia Krüger auf dem Diabetes-Kongress 2018 in Berlin. Der Patient soll sich schließlich nicht durch eine Abnehmdiät quälen. Natürlich muss die Nährwertqualität stimmen, denn es reicht nicht aus, nur auf Brot, Nudeln und Naschereien zu verzichten, wie viele glauben. Schließlich können neben Adipositas und Diabetes auch andere Erkrankungen wie Ess-oder Fettstoffwechselstörungen vorliegen, die mit zu berücksichtigen sind. Ernährungsfachkräfte helfen dabei, das große Ganze im Blick zu behalten.

Kulinarisches zur Fußball-WM: Mexikanische Snacks zum Spiel
05.06.2018
Für wenige Wochen ist der Ball wieder die größte Sache der Welt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft trifft die deutsche Mannschaft im ersten Spiel auf Mexiko. Wer zu Hause mitfiebert, ist mit leckeren Snacks auch kulinarisch gut aufgestellt. Die mexikanische Küche bietet feurige und farbenfrohe Spezialitäten, bei denen aztekische Traditionen auf die Einflüsse spanischer Eroberer treffen.

Durchfallerreger Campylobacter: Vor Infektionsquellen schützen
05.06.2018
In den Sommermonaten haben Durchfallerkrankungen Hochsaison. Campylobacter ist noch vor den Salmonellen der häufigste bakterielle Erreger von Lebensmittelinfektionen. Auch sommerliche Grillabende können zu einer Ansteckung führen, wenn Geflügelfleisch nicht ausreichend durchgegart wird. Häufig ist aber auch der unbewusste Umgang mit Lebensmitteln die Ursache. Da wird mit der Hand eine rohe Hühnerkeule auf den Grill gelegt und mit der derselben Hand das fertige Würstchen auf den Teller befördert. Das können genug Bakterien für einige unangenehme Tage sein. Betroffene leiden unter einer Darmentzündung mit starkem Krankheitsgefühl, Bauchschmerzen, Fieber und mitunter blutigen Durchfällen.

Wenn das Essen im Restaurant nicht schmeckt - was dann? So reklamieren die Deutschen
05.06.2018
Die Hälfte der deutschen Gäste beschwert sich, wenn das Essen im Restaurant nicht schmeckt. Dabei möchte der Gast keinen Preisnachlass, sondern eine kulinarische Wiedergutmachung. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter mehr als 1.600 Restaurantgästen aus Deutschland.