Suche:
Produktneuheit



Achenbach Delikatessen Manufaktur: Vier raffinierte neue Dessert-Komponenten

Das Dessert als Abschlussakkord eines gelungenen Menüs sollte jeder Gast in angenehmer Erinnerung behalten. Denn kleine und leichte Komponenten, süß und fruchtig, harmonisch als attraktives Ganzes präsentiert, versprechen Genuss in höchster Form.

Für einen guten Pâtissier ist eine solche Komposition normalerweise kein Kunststück, sofern man einen hat. Oft genug aber ist dies nicht der Fall. Dann sorgen die Dessert-Kreationen aus Sulzbach gleichermaßen für Begeisterung bei Patron, Küchenchef und Gästen: Mit sehr geringem personellen Aufwand und einem Wareneinsatz, der sich rechnet. Und dass die Pâtissiers der Achenbach Delikatessen Manufaktur hervorragende Desserts kreieren, ist nicht erst seit heute bekannt. Zahlreiche Auszeichnungen sprechen ihre eigene Sprache.

Zum Frühjahr 2011 haben die Küchenchefs von Achenbach vier neue Dessert-Komponenten kreiert: Zwei Lollies und zwei Flying Buffet-Kompositionen im Glas (auf dem Foto von links nach rechts):

Joghurt-Mousse mit Kaffir-Limette & Erdbeer (Tablett mit 35 Stück)

Lolly Schoko Chip & Orangen-Crème (Schale mit 50 Stück)

Mousse von Grenada-Schokolade & Limoncello (Tablett mit 35 Stück)

Lolly Cheese Cake & Black Sugar (Schale mit 40 Stück)

 

Alle Produkte sind tiefgekühlt und nach dem Auftauen servierfertig. Für die Lollies gibt es zudem Lolly-/Crispy Cone Glas-Ständer, in denen sich Lollies besonders dekorativ präsentieren lassen. Sie werden im Karton mit 48 Stück geliefert.

Insgesamt bietet das Achenbach Sortiment jetzt neun süße/fruchtige Lollies und sieben Flying Buffet Desserts.

Mehr: www.achenbach.com

zur Übersicht Drucken