Suche:
Produktneuheit



Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG: Premium-Sortiment erleben – Mehrwert kennenlernen

Auf der Intergastra 2012 (11. bis 15. Februar, Messe Stuttgart) können die Besucher die gesamte Angebotspalette der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG erleben (Halle 8, Stand 8A11). Auf knapp 200 Quadratmetern finden sie eine breite Produktauswahl für Gastronomie, Hotellerie und Fachhandel. Die starken, klar am Markt positionierten Premium-Marken präsentieren sich auf der Intergastra mit attraktiven Aktionen und exklusiven Angeboten.

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG bietet ihren Partnern das gesamte AfG-Sortiment aus einer Hand, von den regionalen Mineralwässern über die national etablierten Marken rund um den Saft sowie die Szenelieblinge afri und Bluna. Durchdachte Serviceleistungen ergänzen die breite, genau auf den Bedarf von Gastronomie, Hotellerie und Fachhandel zugeschnittene Produktpalette des Vollsortimenters.

Regionalität zählt: Mineralwasser mit Herkunft
Teinacher Gourmet ist im Mineralwasser-Bereich seit vielen Jahren die Gastronomiemarke Nr. 1 in Baden-Württemberg. Auch die Teinacher Gourmet Genießer Schorlen haben sich in Gastronomie und Hotellerie etabliert. Die Partner im Gastgewerbe und deren Gäste schätzen gleichermaßen, dass Teinacher großen Wert auf seinen Ursprung im Schwarzwald legt. Auch in der aktuellen DLG-Regionalitätsstudie hat Teinacher als stärkste regionale Marke im süddeutschen Raum abgeschnitten. Diese Stärke verbindet Teinacher mit ausgewiesener Genusskompetenz – und hat sich schon lange als „Genießer-Mineralwasser“ einen Namen gemacht. Für Mehrwert sorgt dabei ein attraktives, ständig aktualisiertes Serviceangebot, das von der Restaurant-Datenbank auf dem Genießer-Portal www.ausgezeichnet-geniessen.de bis zu Schulungen mit der Top-Sommelière Christina Hilker reicht. Eine langjährige Partnerschaft mit dem DEHOGA Baden-Württemberg ist zusätzlicher Beleg für die verlässliche Kompetenz und Qualität von Teinacher.

Krumbach Gourmet präsentiert sich zum zweiten Mal auf der Intergastra. Seit rund zwei Jahren gibt es das beliebte regionale Mineralwasser mit dem besonders sanften Geschmack in den Sorten Medium und Naturell auch für die Gastronomie in der eleganten Glas-Facettenflasche. Geschmack beweist die Marke auch mit ihrer neuen Kampagne, die auf der Messe ebenfalls vorgestellt wird: „Sanft ist unser Geschmack!” lautet der Slogan. Das Plakatmotiv zeigt die idyllische Landschaft des Allgäus, denn in dieser Naturoase entsteht das besonders kochsalz- und natriumarme Krumbach Mineralwasser: Dort erhält es auf dem Weg durch unterschiedliche Gesteinsschichten seine von Natur aus sanfte Mineralisierung und seinen milden Geschmack.

Kompetenz und Qualität überzeugen: Alles um den Saft
Die nationale Marke Niehoffs Vaihinger steht für Premium-Saftqualität und hohe Cocktail-Kompetenz. Ihre Position als ein führender und kompetenter Partner der Gastronomie und Hotellerie verdankt sie vor allem einem speziell auf deren Bedürfnisse abgestimmtes Produktsortiment, den hochwertigen und maßgeschneiderten Aktionen für die unterschiedlichen Gastro-Segmente sowie der direkten Nähe zu ihren Geschäftspartnern und Kunden. Genau auf den Bedarf zugeschnitten sind die attraktiven Neuheiten, die Niehoffs Vaihinger den Besuchern auf der Intergastra präsentieren wird.

Ausgezeichnet im Geschmack und hochwertig in der Qualität – das zeichnet die DCide Premixes aus. Mit ihnen können alle Gastronomiebetreiber auch ohne besondere Fachkenntnisse am anhaltenden Cocktail-Trend profitieren und ihren Gästen ein Kernsortiment mit acht Sorten der bei den Verbrauchern beliebtesten Cocktails mit und ohne Alkohol anbieten.

Cocktail Plant, die mobile Cocktail-Maschine, ist bereits seit vielen Jahren ein attraktiver Anziehungspunkt auf großen Festen und Events. Denn mit ihr können per Knopfdruck schnell und ohne kostenintensives, speziell geschultes Bar-Personal leckere Cocktails angeboten werden. Auf der Intergastra werden Neuzugänge im Sortiment vorgestellt und zur Verkostung angeboten.

Kult aus der Flasche: Die Szenemarken afri und Bluna
Ausdrucksvoll und angesagt: Individualflaschen liegen im Trend und bieten der Gastronomie einen großen Imagegewinn. Die Kultmarken afri und Bluna setzen daher auch weiterhin auf ihre unverwechselbaren 0,2 l Glasflaschen – besonders attraktiv für Gastronomen, die anspruchsvollen Kunden einen Mehrwert bieten wollen. Ob in der legendären Taillen-Flasche oder der grünen Kult-Flasche: In Deutschlands angesagten Clubs, Bars und Lounges sind afri und Bluna nicht mehr wegzudenken.

Die deutsche Kult-Cola seit über 80 Jahren – individuell, aufregend anders und unkonventionell – das ist afri. Neben der klassischen afri cola komplettiert afri ihre Range mit afri sugarfree – zuckerfrei aber 100 Prozent afri Genuss – und afri power mit „coffitamine“ für den extra Koffein-Kick.

Jeder kennt sie. Jeder liebt sie. Bluna steht für unvergesslichen Limonadengeschmack. Unnachahmlich und unverwechselbar präsentiert sich die Kult-Limo in der grünen Glasflasche. In der jungen Zielgruppe punktet sie mit ihrer spritzigen und etwas anderen Lebensart. So steht auch 2012 unter dem Motto: Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna...?

zur Übersicht Drucken