Suche:
Produktneuheit



Liebe geht durch den Magen: Kanzi Apfel als verführerischer Herzensbrecher

34 Prozent aller Deutschen verführen vorzugsweise über die Geschmackssinne. Zu diesem Ergebnis kamen die Apfelmarke Kanzi und die Online Portale bildderfrau.de und gofeminin.de im Rahmen einer umfangreichen Leserbefragung. Im Hinblick auf den bevorstehenden Valentinstag wurde gefragt, mit welchem Sinn der oder die Angebetete am liebsten verführt wird. Demnach geht für 34 Prozent der mehr als 4000 Befragten Liebe vor allem durch den Magen.

Schon Eva verführte ihren Adam bekanntermaßen mit einem Apfel. Seitdem ist die Paradiesfrucht Sinnbild für Liebe und Verführung. Zu den neuesten Entdeckungen seiner Art zählt der Kanzi Apfel. Die Kreuzung aus Gala und Braeburn hat nur die besten Eigenschaften mitbekommen und verführt mit allen Sinnen. So bietet Kanzi nicht nur ein unvergleichliches Geschmackserlebnis, sondern sieht auch zum Anbeißen aus, hat eine tolle Form und einen köstlichen Duft. Damit lassen sich dann vielleicht sogar jene überzeugen, die bei ihrer Verführungsstrategie auf die übrigen Sinne setzen. So gaben rund 28 Prozent an, dass sie mit den Augen verführen. Getreu dem Motto, dass Blicke mehr sagen, als tausend Worte. Die Verführung durch körperliche Berührungen bevorzugen demgegenüber 24 Prozent. Für immerhin 14 Prozent spielen noch der Geruchssinn und damit das sprichwörtliche „sich riechen können" die primäre Rolle. Oft ist es jedoch die Mischung aus mehreren Sinnen, mit der verführt wird…

Weitere Inspiration finden sich bei der „Seductive World of Kanzi":
http://www.facebook.com/KanziApple.deutschland
http://kanziworld.kanziapple.com/de_DE

zur Übersicht Drucken