Suche:
Produktneuheit



So macht Männern Pinkeln Spaß - Fußball und Bier, eine fast unumgängliche Partnerschaft hat einen gemeinsamen Namen: PISSKICK.

Wenn zu Hause Fußball tabu ist, auf dem Herrenklo in seiner Stammkneipe darf Mann ungeniert seine Leidenschaft ausleben. Selbst wer nicht als Ballack, Bierhoff oder Podolski geboren wurde, kann beim Klo-Fußball zum Star werden. Schließlich kommt das Kind im Manne selbst bei den profansten Tätigkeiten zum Vorschein.

PissKick ist ein Plastiksiebeinsatz, der in das Urinal eingesetzt wird. Es lässt sich auf jede Größe zuschneiden. Auf dem grünen Gitter steht ein Tor, davor baumelt ein kleiner weißer Ball und den gilt es zu versenken.

Mit dem Fußballspiel soll nicht etwa der Fernseher ins Klo verlagert werden, sondern das Personal entlastet. Und zwar gleich in zweifacher Hinsicht. Zum einen geht durch das bessere Zielen weniger daneben, zum anderen verhindert das Gitter, dass das Urinal z.B. durch Zigarettenkippen verstopft.

Und sollte sich mal eine längere Schlange vor dem Klo bilden, weil gerade die Vereinsmeisterschaften im Klo-Fußball ausgetragen werden: Für ausreichend Biernachschub sorgen!

Weitere Informationen unter www.gastronomie-kaufhaus.de

zur Übersicht Drucken