Suche:
Produktneuheit



Neues Flaschendesign von Tullamore DEW, Deutschlands No. 1 Irish Whiskey

Eine einzigartige, markante Flasche für einen legendären Whiskey: Deutschlands No. 1 Irish Whiskey zeigt sich ab sofort im neuen Design.
 
Tullamore DEW, der weltweit zweitgrößte Irish Whiskey, präsentiert sich in einem attraktiven, neuen Premium-Look. Das markante Flaschendesign spiegelt den unverwechselbaren, preisgekrönten Geschmack und die einzigartige Geschichte des legendären irischen Whiskeys wider. Die neue Tullamore DEW Flasche ist in Deutschland ab sofort im Handel erhältlich.
 
Mehr an Tradition und Information
Es ist derselbe, echt irische Whiskey, aber in zeitloser und moderner Optik. Die neue Flasche zeigt mehr Charakter, ist aber trotzdem absolut wiedererkennbar und animiert zum Kauf. Das neu gestaltete Etikett bietet den Konsumenten ein Mehr an Tradition und Information: Die preisgekrönten Eigenschaften von Tullamore DEW und die Geschichte seiner einzigartigen Herkunft finden sich ebenso wieder, wie seine unvergleichlichen Geschmacksnoten und eine Auswahl der Goldmedaillen, die Kritiker dem Whiskey für sein weiches und mildes Aroma verliehen haben. Das Geburtsjahr von Tullamore DEW – 1829 – ist als hochwertige Glasprägung auf der Flasche verewigt.
Shane Hoyne, Global Brand Director von Tullamore DEW, erklärt: “Mit dem Relaunch des Flaschendesigns wollen wir die Marke Tullamore DEW neu positionieren und erzählen authentisch die Geschichte unseres Whiskeys. Das attraktive Design spiegelt den Geist und die Tradition der Marke perfekt wider. Momentan zählt Irish Whiskey zu den dynamischsten Kategorien im Spirituosenmarkt. Ich bin davon überzeugt, dass das neue Flaschendesign uns dabei unterstützt, den weltweiten Erfolg von Tullamore DEW weiter auszubauen.“
 
Das Besondere an Tullamore DEW: Er ist dreifach destilliert und ein einzigartiger Blend, der alle drei Arten von Irish Whiskey vereint – Pot Still, Grain und Malt Whiskey. Das Ergebnis ist sein faszinierend weicher und doch komplexer Geschmack. Ehemalige Bourbon- und Sherry-Fässern verleihen ihm sein unverwechselbares Aroma und seine faszinierende Bernsteinfarbe.
 
Ein Whiskey so charakteristisch wie sein Erfinder
Tullamore DEW trägt bis heute die unverkennbare Handschrift seines Erfinders: Daniel E. Willams kreierte den ersten Irish Whiskey Blend der Welt auf seine ganz persönliche Art und Weise. Mit viel Herz und Einfallsreichtum begegnete der Ire allen anfänglichen Widrigkeiten. Als geborener Unternehmer brachte Williams 1893 die Elektrizität nach Tullamore, installierte die ersten Telefone des Ortes in seiner Brennerei und führte motorisierte Transporte ein. Damit machte er die Herstellung seines Whiskeys überhaupt erst möglich. Wie seine Initialen D.E.W., leben auch die Ideen und Visionen von Daniel E. Williams bis heute in der Marke Tullamore DEW weiter.
 
Tullamore DEW ist ein Absatzgarant im Handelsregal und eine der am schnellsten wachsenden Irish Whiskey Marken – seit 2005 wurde der Umsatz fast verdoppelt. Der Markeneigner William Grant & Sons investiert gezielt in den Ausbau und die Entwicklung der Marke. Neben dem neuen Flaschendesign wird in diesem Jahr das neue Besucherzentrum in Tullamore fertiggestellt, das die Geschichte des legendären Irish Whiskeys erlebbar macht.
 
Tullamore Dew wird seit dem 1.7.2012 von der Campari Deutschland GmbH vertrieben. Damit wurde  eine weitere Premium-Marke gewonnen, die das Whisk(e)y Sortiment  von Campari ideal ergänzt.

zur Übersicht Drucken