Suche:
Produktneuheit



Startup aus Münster entwickelt mobiles Bezahlsystem per QR-Code für die Hotellerie und Gastronomie

Per Apple-, Windows- und Android-Geräten können zukünftig per cleap Einkäufe sicher und schnell mit eigenem Smartphone und/ oder Tablet-PC abwickelt werden.

Unter dem Namen „cleap – cashless electronic advanced payment“ – hat ein junges Team des Startup- Unternehmens „AppClouds“ aus Münster in Westfalen nun den Start für ein mobiles Bezahlsystem per personifiziertem QR-Code auf iOS-, Windows- und Android-Geräten veröffentlicht, dass das zukünftige Bezahlen deutschlandweit für Kunden und Dienstleister bargeldlos ermöglichen soll.

Ob im Hotel, Kino, Café oder beim Einkauf – den QR-Code des gewünschten Produkts scannen (lassen), mit der „gepushten“ TAN den Betrag abgleichen und dieser wird automatisch vom Bankkonto eingezogen. Das neuartige Bezahl-System für alle Sparten des Dienstleistungsgewerbes soll in Zukunft immer und überall in ganz Deutschland einsetzbar sein – ein „cleap-Symbol“ zeigt die Verfügbarkeit an. Das junge Unternehmen setzt dabei auf vielfältige Kooperationen mit bestehenden Servicedienstleistern in ganz Deutschland.

Geschäftsführer Torben Simon Meier: „Wir möchten das bargeldlose Bezahlen in Deutschland in den kommenden Jahren revolutionieren und sind an jedem neuen Kontakt interessiert um noch weitere bestehende sowie neue Unternehmen zum offiziellen Start mit unserem mobilen System auszustatten. Der zukünftige Vorteil liegt auf bzw. in der Hand. Bezahlung ohne Bargeld innerhalb von Sekunden per eigenem Smartphone oder Tablet-PC auf gängigen mobilen Betriebssystemen.“ Weitere Informationen zu cleap unter: http://www.cleap.de.

Hinter dem jungen Startup-Unternehmen, das unter dem Namen AppClouds GmbH seit 2011 in Münster firmiert, steht Torben Simon Meier (Inhaber, geschäftsführender Gesellschafter) sowie ein Team von mehreren Entwicklern für iOS-, Windows- und Android-Geräte. AppClouds hat es sich zur Firmenphilosophie gemacht, die „Work-Life-Balance” (Vereinbarkeit von Berufs-, Privat- und Familienleben) für Privat- und Geschäftspersonen nachhaltig positiv zu verändern.

Zu finden sind die von AppClouds entwickelten Applikationen direkt im Apple AppStore, Amazon Appstore, Windows Marketplace und im Google play Store, ehemals Android Market. Weitere Informationen rund um AppClouds, mobile Lösungen wie z.B. die kostenlose Taxi-App „CabCloud“ auch unter https://www.appclouds.de.

Mehr: https://www.appclouds.de

zur Übersicht Drucken