Suche:
Produktneuheit



Führender Anbieter im Segment Halbbitterliköre präsentiert saisonale Neuheit: Wilthener Gebirgszauber – Heißgetränk für die kalte Jahreszeit

Neue Impulse für das Wintergeschäft setzt die Hardenberg-Wilthen AG mit dem saisonalen Neuprodukt Wilthener Gebirgszauber aus der Heimat des Wilthener Gebirgskräuterlikörs. „Dieses erfolgreiche Kräuterkonzept – wir sind bei den Halbbittern national die Nummer 3 – ist die Basis dieser Innovation“, so Eberhard Stork, Direktor Marketing und International Business bei Hardenberg.

Die Besonderheit: Den Likör genießt man heiß. Wilthener Gebirgszauber ist eine innovative Saisonspirituose komponiert aus den beliebten Gebirgskräuteraromen mit Zusätzen von Apfel, Zimt, Gewürznelken, Zitronenschale und Sternanis. Diese typisch winterlichen Aromen geben dem Likör seine fein-würzige Note. Er hat einen Alkoholgehalt von 15 % Vol. und wird in der 0,7-l-Flasche zu einem Preis von 6,49 Euro (UVP) im LEH angeboten. Die Spezialität ist von Oktober 2012 bis Januar 2013 national erhältlich und wird aufmerksamkeitsstark auf Displays für 48 oder 96 Flaschen oder im Regal präsentiert.

Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassung in Wilthen. Im Jahre 1700 gegründet, steht der drittgrößte Spirituosenhersteller Deutschlands heute für Tradition, Sorgfalt und die meistverkaufte Marke im deutschen Spirituosenmarkt, Wilthener Goldkrone. Weitere Marken im Portfolio sind Hardenberg mit Korn- und Obstbränden sowie Schwartzhog und der Funspirituose Kleiner Keiler, Weinbrände und Liköre unter dem Markendach Wilthener, Original Danziger Goldwasser sowie Original Lehment Rostocker Doppel-Kümmel und Aquavit. Seit April 2012 übernimmt die Hardenberg-Wilthen AG mit der Verantwortung für Marketing und Vertrieb für die Marken Coppa Cocktails und Trojka auch die Funktionen eines Importeurs. Alle Informationen über das Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

zur Übersicht Drucken