Suche:
Produktneuheit



hetras präsentiert das Channel Management Modul

Neues Modul stärkt hetras’ Position als Hotelmanagementsystem mit herausragenden Distributionsfähigkeiten

hetras, das bereits als eines der fortschrittlichsten cloudbasierten Hotelmanagement-Produkte gilt, gibt Pläne bekannt, ein umfassendes Channel-Management-Modul einzuführen. Mit ihm werden gegenwärtige und künftige Kunden ihre verfügbaren Zimmer und Preise in hunderten Online-Reisebüros präsentieren können, ohne erst ein Channel-Management-Tool eines Drittanbieters auswählen, kaufen, implementieren und erlernen zu müssen.
 
Heute zeichnen Online-Reisebüros bereits für bis zu 40 % aller Zimmerreservierungen verantwortlich. Darum ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Hotels und Online-Reisebüros entscheidender als je zuvor. Ein Aspekt ist dabei ganz klar die Technik. Sind bestimmte Zimmer oder Preise im Hotel verfügbar, müssen sie auch in ausgewählten Online-Reisebüros in Echtzeit angeboten werden. Stehen bestimmte Preise oder Zimmer im Hotel zur Zeit nicht zur Verfügung, so dürfen die Online-Reisebüros sie auch nicht mehr verkaufen.

Umfasst das Hotelmanagementsystem keine Channel-Management-Fähigkeit, muss das Hotelpersonal Preise und Verfügbarkeit in einem externen Channel-Manager oder den Online-Reisebüros einzeln manuell neu eingeben. Das führt unvermeidlich zu Umsatzverlusten, zu Preisen, die niedriger als erwartet ausfallen, oder gar zu unerwünschten Überbuchungen.

Außerdem sollte jede Reservierung eines Online-Reisebüros im Hotelmanagementsystem ohne eine wiederholte Eingaben angezeigt werden. Ohne Channel-Management-Fähigkeit im Hotelmanagementsystem müssen die Hotelmitarbeiter jede Reservierung einzeln neu eintippen. Die Folge sind oft falsche Angaben, nicht übereinstimmende Profile und frustrierte Gäste an der Rezeption, deren Reservierungsbestätigung nur auf dem Fax, aber nicht im Hotelsystem besteht.

Mit dem Channel-Manager von hetras ist der Datenfluss zwischen Hotelmanagementsystem und Online-Reisebüros praktisch garantiert. Doch die Vorteile gehen über das rein Technische hinaus: “Mit dem Channel-Management-Modul von hetras bieten wir unseren Hotelkunden einen Service aus einer Hand: einen Ansprechpartner für Vertrieb, Implementierung und Support", erläutert Martina Hahler, Produktmanagerin von hetras. “Wenn unsere Kunden Probleme mit dem Channel Management haben, wissen sie genau, wen sie anrufen müssen. Wenn jedoch ein Hotel ein Hotelmanagementsystem von Anbieter A und einen Channel-Manager von Anbieter B erwirbt und dann etwas schiefgeht, will niemand zuständig sein, und das Hotel bleibt mit seinen Problemen allein.”

hetras wird das neue Channel-Management-Modul in ausgewählten Pilothotels testen. “Auch der Preis ist ein wichtiges Thema”, führt Hahler fort. “Die meisten externen Channel-Manager berechnen den Hotels für jede Buchung einige Euro. Das Channel-Management-Modul von hetras jedoch ist in der Monatspauschale von hetras eingeschlossen. Es gibt keinerlei Transaktionsgebühren.”

Die meisten Pilotkunden wurden bereits bestimmt, aber es gibt noch freie Plätze.

hetras ist das erste Unternehmen, das vollständig cloudbasierte Anwendungen für Hotels und weltweit operierende Hotelketten aller Größen entwickelt. Die hetras Hotelmanagement-Software verbindet Property Management Systeme (PMS) mit leistungsstarkem Vertriebsmanagement zu einer einheitlichen Anwendung. Das Produkt wird auf SaaS-Basis angeboten, das heißt, Hotels bezahlen monatlich pro Zimmer einen All-Inclusive-Pauschalpreis. Von Grund auf für die Internetgeneration konzipiert, bietet hetras eine erfrischend neue Nutzererfahrung. Ein Tablet-PC oder Browser mit einer Standardinternetverbindung reicht für die Nutzung völlig aus.

Mehr: www.hetras.com.

zur Übersicht Drucken