Suche:
Produktneuheit



Neue Kommunikationsoffensive von Frischeparadies in Deutschland und Österreich

Einkaufen wie die Spitzenköche – das ist in insgesamt neun Frischeparadies-Filialen in Deutschland und Österreich möglich. Eine hochwertige internationale Produktauswahl und die kompetente Beratung stehen für ein besonderes Einkaufserlebnis. Das Herzstück jeder Niederlassung, die Fischabteilung mit frischer Ware und breitem Sortiment, beliefert die besten Köche mit Fisch und Meeresfrüchten und bietet anspruchsvollen Endverbrauchern Qualität, wie sie anderswo nur schwer zu finden ist. Für die Kommunikation von Frischeparadies zeichnet ab sofort die Frankfurter Agentur Gourmet Connection verantwortlich.
 
Lachs aus den schottischen Highlands, Marensin Maispoularden aus dem Südwesten Frankreichs, Thüringer Duroc Schweine und High Pressure Lobster aus Kanada: Frischeparadies vereint mehr als 8000 Delikatessen aus der ganzen Welt unter einem Dach. „Die guten Produkte werden nicht mehr, sie werden weniger“, so Christian Horaczek, Vertriebsleiter Frischeparadies Deutschland. „Für Köche und Gastronomen ist es immer schwieriger, Fisch, Fleisch und andere Lebensmittel von außergewöhnlicher Qualität zu beziehen, und für Endverbraucher kommt diese Ware oft gar nicht erst in den Handel.“ Deshalb ist es das erklärte Ziel von Frischeparadies, allen Kunden hochwertige Produkte zu bieten, die dank direkter Vertriebswege lückenlos zu den jeweiligen Produzenten zurückverfolgt werden können. Spitzenprodukte werden mit dem Label QSFP ausgezeichnet, der Qualité supérieure sélectionnée pour Frischeparadies. Einen starken Schwerpunkt legt Frischeparadies schon seit seiner Gründung im Jahr 1874 auf Fisch und Meeresfrüchte – eine Eigenschaft, die vor allem Sterneköche in ganz Deutschland und Österreich schätzen.

Bei einem wechselnden Sortiment an offenen Weinen und mit Blick in die Showküche nehmen Gäste am Tresen des integrierten Bistros Platz, wo im Markt erhältliche Produkte für den doppelten Einkaufspreis frisch zubereitet und serviert werden können: Eine ideale Möglichkeit, um sich vom feinen Aroma des High Pressure Lobsters, einem schonend verarbeiteten kanadischen Hummer, bei dem das Töten im Kochtopf entfällt, oder vom saftigen Geschmack von Campo Beef direkt zu überzeugen. Das exklusive Fleisch der argentinischen Weiderinder ist durch die sanfte Reifung und die gras- und kräuterreiche Nahrung der Tiere von besonders hoher Qualität. Bistros gibt es in den Frischeparadies-Märkten in Berlin Charlottenburg, Berlin Prenzlauer Berg, Frankfurt am Main, Hamburg, Hürth bei Köln und München, deren Angebot außerdem durch eine wechselnde Wochenkarte ergänzt wird. Weitere Märkte befinden sich in Essen, Stuttgart und Wien.

Für die Kommunikation und Unterstützung im Marketing für alle Frischeparadies-Märkte zeichnet seit Anfang 2013 die Frankfurter Agentur Gourmet Connection verantwortlich. Die auf hochwertige Produkte aus den Bereichen Kulinarik, Design, Tourismus und Lifestyle spezialisierte Agentur bietet intensive Kontakte zu Meinungsführern in der Szene sowie zur Food- und Lifestyle-Presse, langjährige Erfahrung und breites Know-how. Agenturinhaberin Susanne Drexler erklärt: „Frischeparadies bietet seinen Kunden exklusive Ware in Top-Qualität. Wir sehen viele Synergiemöglichkeiten mit unseren anderen Premiumkunden und freuen uns, die öffentliche Wahrnehmung der Marke aktiv zu gestalten.“ Mit den besonderen Qualitätsanforderungen an seine Produkte passt Frischeparadies hervorragend in das hochkarätige Portfolio der Agentur, zu dem unter anderen Neuseelandhirsch, der amerikanische Küchengroßgerätehersteller Kitchen Aid, Fusionchef by Julabo, Ultrapremium-Kochgeschirrproduzent All-Clad und Chroma Knives gehören.
 
Weitere Informationen unter www.frischeparadies.de

zur Übersicht Drucken