Suche:
Produktneuheit



Mini-Smoothie-Maker ""Koenic KBL 300"": Bitte einen Vitaminkick zum Mitnehmen!

Coffee to go war gestern. Heute sind Smoothies der gesunde Wachmacher am Morgen. Vor allem die grüne Variante enthält eine Fülle an Nähr- und Vitalstoffen, die den Körper richtig in Schwung bringen. Mit dem neuen Mini-Smoothie-Maker KBL 300 von Koenic, der Eigenmarke von Media Markt und Saturn für hochwertige Küchengeräte, dauert die Zubereitung des Power-Getränks nicht länger als die einer Tasse Kaffee. Der clevere Trinkaufsatz erspart dabei lästiges Umfüllen. Wortwörtlich im Handumdrehen liefert der KBL 300 einen fix und fertigen Smoothie to go – für alle, die es morgens eilig haben oder unterwegs nicht auf den Vitaminkick verzichten wollen.

Lust auf ein Schlückchen Salat mit einem Schuss Sauerampfer und einem Spritzer Gurkensaft? Wer jetzt im besten Fall die Nase rümpft, hat noch keinen grünen Smoothie probiert. Frisches Obst wie Äpfel, Bananen oder Ananas geben dem grasgrünen Getränk bei Bedarf einen fruchtigen, sogar süßen Geschmack. Darüber hinaus ist ein grüner Smoothie eine wahre Nährstoffbombe. „Der Begriff ‚Green Smoothie‘ hat dabei weniger was mit der Farbe zu tun, diese kann je nach verwendeten Zutaten beispielsweise auch gelb sein. Vielmehr kommt es auf den Inhalt an: Grünes Blattgemüse, Kräuter, Obst und Gemüse – ganz nach Belieben und Geschmack“, erklärt Monika Bischoff, Ernährungsexpertin und diätetische Leiterin am Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention (ZEP) des Krankenhauses Barmherzige Brüder in München.

Das Zerkleinern von Salatblättern, Kräutern, Obst und Gemüse übernimmt mit 300 Watt und 24.500 Umdrehungen pro Minute zuverlässig der neue Mini-Smoothie-Maker von KOENIC. „Gerade für Smoothie-Anfänger ist ein handliches und stylisches Gerät wie der KBL 300 ideal“, so Monika Bischoff. „Die hohe Drehzahl des KBL 300 ist zudem wichtig, wenn stark faserige Gemüsesorten verarbeitet werden sollen.“

Gemixt wird mit dem insgesamt knapp 38 cm hohen Standmixer tatsächlich im Handumdrehen, denn durch einfaches Drehen des Behälters lässt sich die Geschwindigkeit stufenlos regulieren. 600 ml fasst jeder der beiden transparenten Behälter, die dank eines Trinkaufsatzes mit kleinem Tragegriff zum praktischen To-Go-Utensil werden. So lässt sich der Smoothie bequem mitnehmen und versorgt unterwegs, auf dem Weg zur Arbeit oder beim Sport mit frischer Energie. Natürlich ist der KBL 300 von KOENIC auch für alle sonstigen Mixgetränke bestens geeignet und präsentiert sich somit als vielseitiger Küchenhelfer.

Der "Koenic Mini"-Smoothie-Maker ist ab Anfang Juli 2014 exklusiv bei Media Markt und Saturn zu einem UVP von 24,99 Euro erhältlich.

zur Übersicht Drucken