Suche:
Fach- & Hochschulausbildung

Auch das Studium an einer Hochschule ist für viele angehende Gastronomen interessant. Wo und unter welchen Bedingungen Sie studieren können, zeigt Ihnen unsere Übersicht.




Ausbildung



Betriebswirt/in - Hotelfachschule Hamburg

Ausbildungsinhalte:
Unternehmensführung, Controlling, Volkswirtschaft, Personalmanagement, Betriebsorganisation/IT, Englisch, Französisch oder Spanisch, Deutsch/Kommunikation


Schwerpunkte in der Oberstufe: Cateringmanagement, Management in der Systemgastronomie, Marketingmanagement, International Hotel Management (in engl. Sprache)



Umfangreiches Wahlpflichtangebot mit Vertiefungs- und Ergänzungskursen, z.B. FiBu, Internet (Website-Design), Italienisch, etc.

 

 

 

 

Ausbildungsstätte

Hotelfachschule Hamburg

Angerstraße 4

22087 Hamburg

Tel.: 040-42859-3429, Fax 040-42859-3128

 

Vorraussetzungen

· abgeschlossene Berufsausbildung im Gastgewerbe

· mindestens ein Jahr verantwortliche Berufspraxis im Gastgewerbe nach der Ausbildung Berufsschulabschlusszeugnis

· Bewerbungsschluss ist jeweils der 31.03. des Jahres, in dem die Studien beginnen sollen

 

 

Ausbildungszeitraum

2 Jahre Vollzeitunterricht

Kursgebühren

staatliche Schule - kein Schulgeld

Hotelfachschule Hamburg

zur Übersicht Drucken