Suche:
Fach- & Hochschulausbildung

Auch das Studium an einer Hochschule ist für viele angehende Gastronomen interessant. Wo und unter welchen Bedingungen Sie studieren können, zeigt Ihnen unsere Übersicht.




Ausbildung



Hospitality Management - Internationale Fachhochschule Bad Honnef

Sollten Sie an nähere Details zu diesem Studiengang interessiert sein, wenden Sie sich bitte direkt an die Internetionale Fachhochschule Bad Honnef.

 

 

Die Internationale Fachhochschule veranstaltet regelmässig Tage der Offenen Tür (www.fh-bad-honnef.de) . Zusätzlich können jederzeit individuelle Termine für Beratungsgespräche, Campusführungen etc. vereinbart werden (+49 (0)2224 9605-0 oder info@fh-bad-honnef.de.

 

 

 

Ausbildungsstätte

Die Internationale Fachhochschule Bad Honnef · Bonn ist Deutschlands erste private, staatlich anerkannte Fachochschule mit dem Schwerpunkt im Dienstleistungsmanagement (Hotel, Touristik & Luftverkehr). Alle Studiengänge sind international ausgerichtet und praxisorientiert. Die Vision ist eine Fachochschule der Nationen auf der Studenten der verschiedensten Länder und Kulturen zusammentreffen.

 

 

Vorraussetzungen

- Abitur oder Fachhochschulreife

- TOEFL Test (Test of English as a Foreign Language) oder IELTS Test

- Vorpraktikum (3-4 Wochen)

- Bestandene Aufnahmeprüfung (Mathematik/Logik; Allgemeinwissen, Englisch)

 

Ausbildungszeitraum

- Studiengänge mit Doppelabschluss (Dauer 4 Jahre, 2 Pflichtpraktika, 1 Auslandsstudienjahr an Partneruniversität im Ausland)

- Studiengänge mit Bachelorabschluss (Dauer 3 Jahre, 1 pflichtpraktikum)

- Masterstudiengänge in Vorbereitung

 

Kursgebühren

- 1. Jahr 7500,- Euro

- 2. Jahr 7500,- Euro

- 3. Jahr (Studiengebühren der Partnerunis in GB, USA oder Australien)

- 4. Jahr 7120,- Euro

- 6 % der Studiengäng werden als Stipendien vergeben

- Studenten haben Anspruch auf BAFÖG

 

 

Fachhochschule Bad Honnef

zur Übersicht Drucken