Suche:
Jobinfo



Assistent/in Hotelmanagement

Die Unterstützung der kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Führung von Hotels ist die Hauptaufgabe von Assistenten und Assistentinnen für Hotelmanagement. Sie arbeiten vorwiegend in der Buchhaltung, im Rechnungswesen und im Controlling. Zusätzliche assistierende Managementfunktionen üben sie in den Bereichen Beherbergung, Restaurant, Verwaltung, Verkauf und Touristik aus. Sie sind in die Planung von Werbe- und Marketingmaßnahmen integriert, sie assistieren bei der Organisation von Veranstaltungen innerhalb des Hotels, beim Einkauf, der Bearbeitung und dem Verkauf von Nahrungsmitteln und Getränken, sie kümmern sich um den Einkauf von Service- und Reinigungsmitteln und weiteren Waren des täglichen Bedarfs. Sie organisieren und koordinieren anfallende Arbeiten zwischen den jeweiligen Betriebsbereichen, kontrollieren die Effizienz von Arbeitsabläufen und sind betraut mit verschiedenen Personalfragen.

 

 

 

 

 

Die Arbeit von Assistenten und Assistentinnen für Hotelmanagement ist gefragt in Betrieben der Hotellerie und Gastronomie. Dort sind sie zumeist in Büroräumen tätig, je nach Aufgabenstellung aber auch in anderen Betriebsbereichen.

 



Art der Ausbildung: Schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule

 

Dauer: drei Jahre

 

Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.

zur Übersicht Drucken