Suche:

Login


Passwort vergessen?
Neuanmeldung

Curry-Putenschnitzel mit Pfirsichen

Zutaten für 4 Personen:
4 Gutstetten Putenschnitzel
1 Dose Pfirsiche
1 Zwiebel
2 TL Shii-Take-Pilze
1 Karotte
40 g Erbsen
200 ml Sahne
200 g Wildreis
20 g Butter
1 EL Curry
1 TL Chilipulver
½ Knoblauchzehe
2 EL Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Zunächst den Wildreis in 3 Liter Salzwasser 20 Minuten kochen, abgießen und mit Salz und Butter abschmecken. Währenddessen Zwiebel fein würfeln, Knoblauch klein hacken. Karotte und Pilze in dünne Streifen schneiden. 6 halbe Pfirsiche würfeln (Pfirsichsaft aufheben).
Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in heißem Öl in einer Pfanne auf beiden Seiten kurz anbraten. Zunächst beiseite legen und warm halten.
Nun Zwiebel und Knoblauch in der gebutterten Pfanne glasig werden lassen, danach Karotte, Pilze und Erbsen zugeben und alles anbraten. Anschließend die Pfirsiche zugeben, mit Curry und Chilipulver würzen. Nun mit 125 ml Pfirsichsaft ablöschen und mit Sahne auffüllen.
Die Schnitzel wieder hinzugeben und alles ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen.

Serviervorschlag:
Putenschnitzel auf die Teller geben, mit der Gemüsemischung garnieren und anschließend mit der Currysauce beträufeln.

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Nährwerte pro Person: Ca. 663 kcal, EW 44 g, KH 60 g, F 28 g

(Quelle: Gutstetten, www.gutstetten.de)